Rechtliche Hinweise

Allgemeine Darstellung


  • Firmenname : ONEFINAES
  • General Manager : Christophe DEVREEZE
  • Aktiengesellschaft mit einem Kapital von: 7.500.000.000 €
  • Publikationsdirektor: Christophe DEVREEZE

Site registriert bei der C.N.I.L.
ONEFINAES verpflichtet sich, alle Gesetze zur Einrichtung und zum Betrieb einer Website einzuhalten.

ONEFINAES ist ein Kreditinstitut nach französischem Recht, das von der Aufsichtsbehörde genehmigt und kontrolliert wird: ACP-61, rue Taitbout-75 436 Paris Cedex 09

ONEFINAES ist ein von der Autorité des Marchés Financiers zugelassener und kontrollierter Wertpapierdienstleister: AMF-17, Place de la Bourse-75 082 Paris Cedex 02

ONEFINAES fungiert als Versicherungsmakler (Finanzgarantie und Berufshaftpflichtversicherung gemäß Artikel L 530-1 und L 530-2 des Versicherungsgesetzbuchs).


Persönliche Daten

Die in den auf dieser Website angezeigten Formularen gesammelten personenbezogenen Daten werden hauptsächlich von ONEFINAES, Datenverantwortlicher für folgende Zwecke: Terminvereinbarung, interne Verwaltung, Verwaltung der Bankbeziehung, insbesondere Zahlungsmittel, Gewährung von Krediten, Prospektion, kommerzielle Animation und statistische Studien, Risikobewertung, Sicherheit und Verhinderung von unbezahlten Schulden und Betrug, Inkasso, Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, Reaktion auf gesetzliche und behördliche Verpflichtungen.

Diese personenbezogenen Daten sind durch das Berufsgeheimnis geschützt, an das die Bank gemäß Artikel L. 511-33 des Währungs- und Finanzgesetzbuchs gebunden ist. Die Bank kann während der gesamten Dauer der Bankbeziehung kommunizieren übermittelte personenbezogene Daten:

  • An Dienstleister und Subunternehmer, die in einem Land der Europäischen Union oder außerhalb der Europäischen Union im Auftrag von ONEFINAES bestimmte wesentliche und technische Aufgaben, die für die Bankbeziehung, die Funktionsweise des Kontos, die Zahlungsmittel, die damit verbundenen Dienstleistungen und andere Verarbeitungszwecke wie oben beschrieben wesentlich sind;
  • An Stellen, die für die Durchführung von Umfragen oder Abstimmungen verantwortlich sind;

Und an Stellen wie die Steuerbehörden und die Banque de France, um den gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen der Bank nachzukommen.

Die übermittelten personenbezogenen Daten können für verschiedene Vorgänge in ein Land der Europäischen Union oder außerhalb der Europäischen Union übertragen werden.

Im Rahmen einer Übermittlung in ein Land außerhalb der Europäischen Union wurden Vorschriften zum Schutz und zur Sicherheit dieser Daten erlassen. Einzelheiten zu diesen Vorschriften und Informationen zur Übermittlung sind verfügbar durch den Besuch der Website.

Darüber hinaus werden bestimmte Überweisungsanweisungen, die Sie uns geben, zwischen Banken über das sichere Netzwerk des globalen Interbanken-Telekommunikationsunternehmens (SWIFT) übertragen, das über ein Rechenzentrum verfügt, insbesondere in den USA. Weitere Informationen finden Sie in der Informationsmitteilung auf der Website des französischen Bankenverbandes unter www.fbf.fr.

Diese personenbezogenen Daten können auf Anfrage an amtliche Stellen sowie an Verwaltungs- oder Justizbehörden weitergegeben werden, insbesondere im Rahmen der Bekämpfung der Geldwäsche oder der Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus.

Aus den gleichen Gründen müssen im Falle einer Überweisung gemäß der europäischen Verordnung Nr. 1781/2006 vom 15. November 2006 einige personenbezogene Daten des Kunden an die Bank des Empfängers der Überweisung übermittelt werden.

Personenbezogene Daten können unter den Bedingungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 in der Fassung der Datenverarbeitung zur Ausübung des Rechts auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch führen , zu Freiheitsdateien, per E-Mail an contact@onefinaesbnk.com.

Während der Bankbeziehung können Sie dem Erhalt kommerzieller Anfragen per Post, E-Mail, Text oder Telefonanruf durch Schreiben an contact@onefinaesbnk.com.


Hyperlinks

Die Erstellung von Hypertext-Links zur Site onefinaesbnk.com unterliegt der vorherigen Genehmigung des Publikationsdirektors. Hyperlinks zu anderen Websites von onefinaesbnk.com kann auf keinen Fall die Verantwortung übernehmen von ONEFINAES.


Copyright

Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung oder Darstellung von Seiten, Daten und anderen Elementen, aus denen sich die Website zusammensetzt, nach einem Verfahren oder Medium ist verboten und stellt ohne Genehmigung von ONEFINAES, eine Fälschung.


Haftung

Allgemeine Wirtschafts-, Börsen- oder Finanzinformationen auf der Website onefinaesbnk.com die von Dritten stammen können, dienen nur zu Informationszwecken. Sie beinhalten keine vertragliche Verpflichtung seitens von ONEFINAES. Personen müssen vor dem Abonnieren von Produkten und / oder Dienstleistungen auf der Website fortfahren onefinaesbnk.com oder jede Operation, die unter Verwendung der auf der Website enthaltenen Informationen nach eigener Analyse durchgeführt wird, insbesondere unter rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Gesichtspunkten. Vorbehaltlich der Einhaltung der gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen, ONEFINAES kann nicht für die insbesondere finanziellen Folgen solcher Vorgänge verantwortlich gemacht werden. Eine mögliche Anfrage für ein Online-Abonnement eines Produkts oder einer Dienstleistung von ONEFINAES impliziert die Übermittlung des Vorgangs an die geltenden Vertrags- und Preisbedingungen sowie an das französische Recht.

Der Zugang zu den auf der Website präsentierten Produkten und Dienstleistungen kann gemäß den Bestimmungen Einschränkungen hinsichtlich bestimmter Personen oder in bestimmten Ländern unterliegen.

Es liegt an jedem, der an den auf der Website präsentierten Produkten und / oder Dienstleistungen interessiert ist, vorab zu überprüfen, ob sein rechtlicher und steuerlicher Status es ihm ermöglicht, diese zu abonnieren.


Sicherheit

Ein sicherer Bereich auf der Site onefinaesbnk.com ist jedem vorbehalten, der eine Verbindung zur Website herstellt, und garantiert die Vertraulichkeit und Vollständigkeit der Informationen. Es liegt an jedem Internetbenutzer, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um seinen Computer vor Kontamination zu schützen Viren und andere schädliche Programme, die im Internet verbreitet werden.

Es liegt an jedem, der an den auf der Website präsentierten Produkten und / oder Dienstleistungen interessiert ist, vorab zu überprüfen, ob sein rechtlicher und steuerlicher Status es ihm ermöglicht, diese zu abonnieren.

ONEFINAES kann nicht für Gegenstände verantwortlich gemacht werden, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, und für Schäden, die das Terminal des Benutzers und insbesondere seine Computer, Smartphones, Tablets, Software, Netzwerkgeräte und andere erleiden können Material für den Zugriff auf die Website onefinaesbnk.com und / oder alle von der Site angebotenen Dienste nutzen.

Kontakt